Wandertag zugunsten der AWO

                am 26. Oktober 2014       

 

 

 

 

 

 

 

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

                          Achtung!

          Start bis 13.00 Uhr

                 für die  

          6 + 10 km Strecken 

 

 

 

 

 

 

 

Dazu laden wir alle Volkssportfrreunde ganz herzlich ein.

 

 

 

 

 

 

Die Wanderwarte bei der Planung der Strecken 

 

 

 

 

 

                  Blick auf Deuz 

 

 6 km Strecke 

 

 

 10 km Strecke

 

 

 16 km Strecke 

 

 

             Tischdeko aus Südtirol   


1  


 

      Für die stärksten Gruppen gab es eine Urkunde

 

 

 

 

 

66 Personen WF Unglinghausen

57 Personen Giebelwälder WF Niederndorf

48 Personen WF Siegen

36 Personen Qualmende Socken Hünsborn

35 Personen WF Mönchengladbach

30 Personen BSW Kreuztal

27 Personen Siegperle Kirchen

27 Personen WF Banfetal

25 Personen ATG Alchen

23 Personen Hui Wäller Bad Marienberg

21 Personen Wandergesellen Alt-Hürth 

 

 

Wir danken allen Wanderfreunden die uns zu dieser Veranstaltung besucht haben.

 

Der Erlös kommt der  AWo Behindertenwerkstatt in Netphen-Deuz zugute. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

"Konstruktive Lösungsansätze" gegen Kuchenverbot in Kita

Nach einem Verbot mitgebrachter Speisen in einem schwäbischen Kindergarten sind Kita und Kritiker im Dialog. Bei einem Gespräch zwischen Eltern, Kita und Politik vergangene Woche habe es von allen Seiten konstruktive Lösungsansätze gegeben, schrieb auf Facebook eine Bürgerbewegung, die angekündigt h

Statistik: Deutlich weniger Ausländer erhalten Asylbewerberleistungen

Angriff auf Fußballfan: Auftakt im Revisionsprozess

Röttgermann lehnt Rücktritt ab: "Bin kämpferisch"

Björn Höcke bricht ZDF-Interview ab und droht mit "massiven Konsequenzen"

Sachsen-Anhalter haben deutlich mehr Platz zum Wohnen

In Sachsen-Anhalt gibt es trotz lang anhaltenden Bevölkerungsschwunds mehr Wohnungen. Zuletzt wurden 1, 281 Millionen Wohnungen gezählt, wie das Statistische Landesamt am Montag unter Berufung auf Zahlen von Ende 2018 mitteilte. Das waren fast 41 600 mehr als noch im Jahr 1989. Parallel dazu stieg au

Gespräche über Idlib: Erdogan empfängt Putin und Ruhani zum Syrien-Gipfel

Verfahren gegen Bräutigam und Brautvater