Wandertag zugunsten der AWO

11. November 2018



Die Wanderfreunde der PSG Siegerland richten zum Dank an die AWO

diesen Wandertag aus!


Jeder kann teilnehmen!


 Wir machen auch eine Tombola zugunsten der AWO.


Allen Wanderfreunden und Gästen wünschen wir schon jetzt eine gute Anfahrt und einen angenehmen Aufenthalt.

 


1  

 


 



5 km Strecke

 

10 km Strecke

 

 15 km Strecke


Die Teilnehmerstärksten Gruppen bekommen eine Urkunde

 

 

 

 Wir sagen Danke

allen Helfern der PSG

dem DRK Team

und vor allem Euch den Wanderfreunden.

Wir alle haben zu diesem Erfolg beigetragen.

Am 23. 11.2018 konnten wir den Erlös aus diesem Wandertag

an die AWO übergeben.

3775,73 €uro


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 






















 

 

 


 

 

 

           

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Demos gegen Aufmarsch von Identitärer Bewegung in Halle

In der Stadt Halle sind für heute mehrere Demonstrationen und Aktionen gegen Rechtsextremismus angemeldet worden. Anlass ist ein geplanter Aufzug der Identitären Bewegung Deutschland, wie die Polizei als Versammlungsbehörde mitteilte. Der Verfassungsschutz hat die Identitäre Bewegung nach jahrelange

Radtour: Schüler fahren von Heilbronn nach Berlin

37 Schüler wollen 30 Jahre nach dem Mauerfall mit Fahrrädern von Heilbronn nach Berlin fahren, um die Geschichte der deutschen Teilung zu erleben. Die 11- bis 16-Jährigen starten heute in Heilbronn und werden auf der neun Tage dauernden Tour über 710 Kilometer unter anderem die Leipziger Nikolaikirc

Sommer gegen Rechts: Marktplatztour startet in Zwickau

Laute Musik statt Leisetreten: Mit einer Konzerttour durch Sachsen, Thüringen und Brandenburg will die Initiative "WannWennNichtJetzt" dem Rechtsdrall in der Gesellschaft etwas entgegensetzen. Start ist am Samstag auf dem Hauptmarkt in Zwickau. "Vor den anstehenden Landtagswahlen in diesen drei Bund

Persischer Golf: Reederei: Iran hat zweiten britischen Öltanker wieder freigegeben

Verteilung von Migranten: Merkel begrüßt von der Leyens Vorstoß für Dublin-Reform

17-Jähriger streift mit Roller Leitplanke: Schwer verletzt

Ein 17-Jähriger hat mit seinem Leichtmotorrad auf der Kreisstraße 52 bei Minheim (Landkreis Bernkastel-Wittlich) eine Leitplanke touchiert, ist gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der Mann rutschte circa 30 Meter über den Asphalt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er wurde dann durch eine wei

"Stena Impero" und "Mesdar": Iran beschlagnahmt zwei britische Öltanker

Athen: Schweres Erdbeben erschüttert Griechenlands Hauptstadt