Wandern für guten Zweck  

           

Am 14. November 2010 hatten wir einen Wandertag zugunsten der AWO durchgeführt. Im März 2011 haben wir die Spende an den Werkstattleiter Herrn Siebel übergeben. 

 

 

Allen Wanderfreunden die mit Ihrem Besuch die gute Sache unterstützt haben, danken wir ganz herzlich auch im Namen der AWO. 

 

 

 

 

                  Wandertage 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir danken allen Wanderfreunden ganz herzlich, die uns Ostern zu unserer 34. Internationalen Volkssportveranstaltung besucht haben.

 

 

Hinweis!

Unsere 35. IVV-Wandertage finden am 21. + 22. April 2012 statt. 

 

 

 

411235

 

 

 

           

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Landtag: Klimaschutz, Schülerleistungen und Rettungsdienste

Klimaschutz, der von Hitze und Trockenheit geplagte Wald sowie eine Erhebung zum Abschneiden rheinland-pfälzischer Neuntklässler im Fach Mathematik - das sind drei Themen, über die der Landtag in Mainz heute in der aktuellen Debatte reden wird. Bei den Mathe-Leistungen geht es um eine Studie des Ins

Ukraine-Affäre: Trump gerät durch Aussage eines Top-Diplomaten unter Druck

Ukraine-Affäre: Donald Trump bezeichnet Amtsenthebungsverfahren als Lynchmord

Entscheidung über Zukunft der maroden "Seute Deern"

Gutachter soll zu Todesfall in Seniorenresidenz aussagen

Im Prozess um die rätselhaften Todesfälle in der Seniorenresidenz Gleusdorf soll heute ein Gutachter zu einem der Todesfälle aussagen. Vor dem Landgericht Bamberg müssen sich die Heimleiterin, ein Pflegedienstleiter und ein Arzt in leitender Funktion wegen gemeinschaftlichen Totschlags durch Unterla

Abrechnung mit "Verräter": Urteil erwartet

Obermeistertag: Handwerkskammer fordert kostenfreies Azubi-Ticket

Blume des Jahres 2020 wird vorgestellt

Die Loki-Schmidt-Stiftung stellt heute die Blume des Jahres 2020 vor. Jedes Jahr sollen durch die Aktion und zahlreiche Veranstaltungen selten gewordene Lebensräume in den Fokus gerückt werden, wie die Stiftung mitteilte. Mit der Bekanntgabe der Blume des Jahres erinnert die Stiftung an ihre Gründer