Willkommen in der Terminliste

Busfahrten 2017

 

 

Wir werden auch im Jahr 2017

mit der

Fa. Knautz fahren!




15. Januar               WF TUS Dietkirchen             (HE)

Die Wanderfreunde der PSG Siegerland waren am 15. Januar 2017 mit dem Bus in Runkel, um an den 72. Internationalen Volkswandertagen des TUS Dietkirchen teilzunehmen. Mit 54 Personen hat die PSG den 2. Platz belegt. Vielen Dank an alle Vereinsmitglieder und Freunde der PSG, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Ein Dankeschön auch an den Busfahrer der Fa. Knautz, der uns bei den winterlichen Straßenverhältnissen gut gefahren hat.




26. März                  SC  Niederkleen                     (HE)

Die Wanderfreunde Niederkleen haben die Veranstaltung abgesagt.


09. April                 VSF Gießen                             (HE)  

25. Juni                   WV Otzberg-Hering               (HE)

13. August              WF Recklinghausen              (NRW)

15. Oktober            WF Konz                                 (RP)


Die PSG Siegerland ist mit dem Bus nach Konz-Krettnach gefahren um an der IVV Veranstaltung der Wanderfreunde Konz teiizunehmen.
57 Wanderfreunde waren von der schönen Natur und der guten Versorgung begeistert.
Vielen Dank an Thomas Fickinger und sein Team



 03. Dezember         WF Mönchengladbach         (NRW)





----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Anmeldung bei: Brigitte Beyer

                             Tel. - Nr. 0271/2318858

E-Mail: PSG.BrigitteBeyer@t-online.de

 

Gerne nehmen wir auch Gäste mit.

Busgruppen die uns mit dem Bus besuchen, garantieren, wir einen Gegenbesuch.




 

 

 

Abfahrt: Weidenau - Bismarckplatz    8.00 Uhr

 

 

                Siegen - Siegerlandhalle       8.15 Uhr

 





















































 

 

 

           

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Sherpa bricht schon wieder eigenen Everest-Rekord

Bombendrohung an Münchner Förderschule

Wegen einer Bombendrohung auf dem Gelände einer Förderschule in München ist die Polizei im Einsatz. Ein Unbekannter habe einem Angestellten der Rupert-Egenberger-Schule am Dienstagmorgen gesagt, dass auf dem Gelände eine Bombe sei, sagte ein Sprecher der Polizei. Unter anderem mit Hunden suchten die

Offizielles Ergebnis: Indonesiens Präsident Joko gewinnt Wahl

Torjäger und Football-Kicker: Manfred Burgsmüller gestorben

Die Hauptferienzeit naht - Flugverspätungen: Ein großes Ärgernis mit vielen Ursachen

Österreich – Nach Strache-Video: FPÖ will Kurz das Misstrauen aussprechen

Tief "Axel" setzt Nord- und Osthessen unter Wasser

Erfurts Oberbürgermeister wirbt für Europawahl